Allgemein- und Viszeralchirurgie

In unserer Abteilung behandeln wir chirurgische Erkrankungen aus dem Bereich der Allgemein- und Viszeralchirurgie. Wir führen Eingriffe an Magen, Darm, Leber, Bauchspeicheldrüse, Schilddrüse sowie Bauchwand- und Leistenbrüchen durch und behandeln Hämorrhoidalleiden.

Unsere Klinik bietet Ihnen rund um die Uhr eine Notfallversorgung in der chirurgischen Ambulanz an.

Der Leiter der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist Chefarzt Prof. Dr. med. Paweł Mroczkowski. Er wird vertreten durch den Oberarzt Dr. Ulrich Merten. Für geplante Untersuchungen und die Betreuung nach stationären oder ambulanten Operationen bietet die Abteilung an vier Nachmittagen in der Woche eine Sprechstunde an, in der auch die Planung für elektive Operationen erfolgt.

Wir führen alle notwendigen diagnostischen Verfahren im Haus durch. Ein wichtiger Schwerpunkt unserer Abteilung ist die Ultraschalldiagnostik.

Eins unserer Spezialgebiete sind minimal-invasive OP-Techniken bspw. für bauchchirurgische Eingriffe: Hierbei werden die Instrumente und eine Spezial-Videokamera über kleine Schnitte in den Bauchraum eingeführt. Der behandelnde Arzt kann mithilfe dieser Instrumente präzise und sicher den erforderlichen Eingriff durchführen und sämtliche Handgriffe über den Videomonitor überwachen.

Download Download Kontaktdaten (PDF)