Willkommen beim Vinzenz-Verbund Hildesheim!

Die Vinzenz-Verbund Hildesheim gGmbH ist seit dem 1. Juli 2014 von der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul mit der Führung von Krankenhäusern, Altenpflegeheimen und einer Kindertagesstätte sowie zwei Gesundheits- und Krankenpflegeschulen und Medizinische Versorgungszentren an sieben Standorten in Südniedersachsen und Nordhessen beauftragt.

Für den Menschen da zu sein, ist Kern der „vinzentinischen Spiritualität“ und unser Auftrag. Die Würde des Menschen in jeder Lebensphase zu schützen, seine Rechte zu fördern ohne Rücksicht auf Geschlecht, Volk, Rasse, Weltanschauung, Religion und gesellschaftliche Stellung sind Grundsätze, die uns die Ordensschwestern in ihrem täglichen Wirken vorleben. Damit prägen Sie das Tun unserer Dienstgemeinschaft für die uns anvertrauten Menschen: Unsere Patientinnen und Patienten, Bewohnerinnen und Bewohner, Kinder, unsere Schülerinnen- und Schüler und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mit rund 680 Planbetten in den Krankenhäusern und 240 Plätzen in Altenpflegeheimen ist der Vinzenz-Verbund ein leistungsstarker Akteur der wohnortnahe Gesundheitsversorgung. Jährlich mehr als 35 000 Krankheitsfälle stationär und rund 43 000 Fälle ambulant sind dafür Beleg. 

Mehr als 2 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten jeden Tag hochmotiviert als starke und verlässliche Gemeinschaft für den Menschen und bieten Medizin auf höchstem Niveau genau wie fürsorgliche und vertrauensvolle Pflege, Betreuung und Ausbildung für die Menschen. Damit wollen wir im Vertrauen auf Gott und im Bewusstsein unserer Verantwortung das Werk der Ordensschwestern in eine gute Zukunft führen.