Gefäßchirurgie

Dr. Mariusz Zabski – Sektionsleiter Gefäßchirurgie

In der Gefäß- und Endovascularchirurgie werden sämtliche Eingriffe an Arterien und Venen durchgeführt, die außerhalb des Herzens liegen und ohne Einsatz einer Herz-Lungen-Maschine durchgeführt werden können.

Unsere Hauptaufgabe besteht darin, erweiterte, verengte oder verschlossene Gefäße zu ersetzen bzw. sie wieder zu öffnen.

Hierfür stehen uns neben klassischen Operationsverfahren (Gefäß-Chirurgie) auch der kombinierte Einsatz von operativen mit modernen, kathetergestützten Behandlungsmethoden (endovaskuläre Chirurgie) zur Verfügung. Ziel ist die höchstmögliche Behandlungsqualität, die wir durch einen hohen Spezialisierungsgrad erreichen wollen.