Geriatrie

Seit dem 1.4.2015 erweitert die geriatrische Abteilung das Angebot der Inneren Medizin am St. Martini-Krankenhaus. Geriatrie bedeutet Altersmedizin - wir kümmern uns um Sie, wenn bei Ihnen mehrere gesundheitliche Probleme zusammenkommen und Sie nach einer schwereren Erkrankung oder einer Operation etwas länger brauchen, um wieder auf die Beine zu kommen.

Das Leben möglichst lange selbstbestimmen und so gut es geht ohne fremde Hilfe zu führen - das ist unser aller Ziel. Mit unserem Angebot einer geriatrischen Frührehabilitation wollen wir Ihnen genau das wieder ermöglichen. Während der Behandlung werden Sie durchgehend ärztlich und pflegerisch betreut und erhalten krankengymnastische, ergotherapeutische sowie wenn nötig auch logopädische Behandlungen und eine diabetische Beratung.

Wichtig ist uns auch, mit Ihnen und Ihren Angehörigen die Zeit nach dem oftmals längeren Krankenhausaufenthalt zu planen. Dabei wird der Sozialdienst des Hauses frühzeitig eingeschaltet, damit es bei der Entlassung nicht zum „Drehtür-Effekt“ kommt!