Die Elisabeth-Krankenhaus gGmbH in Kassel ist ein modern ausgestattetes Notfallkrankenhaus und Krankenhaus der Regelversorgung. Es verfügt über mehr als 225 Betten und hat rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Weitere Informationen unter www.vinzenz-verbund.de/elisabeth-kassel

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

einen Oberarzt (w/m) für die Pneumologie

Die Abteilung Innere Medizin I und II mit den Fachbereichen Kardiologie, Pneumologie, Allgemeine Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin baut derzeit den pneumologischen Fachbereich aus. Neben der Lungenfunktionsdiagnostik stehen nichtinvasive und invasive Beatmung sowie eine gut ausgestattete Endoskopieeinheit zur Verfügung. Der Fachbereich Pneumologie umfasst die Diagnostik und eine Station mit 25 Betten und soll mit zwei Oberärzten auch personell gut ausgestattet sein. Am Elisabeth-Krankenhaus befindet sich der Notarztstandort mit den meisten Einsätzen Kassels. Dem Krankenhaus angeschlossen ist ein MVZ mit einem internistischen und einem chirurgischen Sitz.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Qualifikation als Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin und Pneumologie
  • Interessensschwerpunkt im Bereich der bronchoskopischen Diagnostik und Therapie
  • Teilnahme am internistischen Hintergrunddienst
  • Übernahme von Führungsverantwortung und die Bereitschaft zur Ausbildungsverantwortung für Assistenzärzte
  • Motivation und Einsatzfreude für unsere Patienten und die Identifikation mit den christlichen Werten unseres Hauses

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante Aufgabe und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • die Möglichkeit zur Weiterentwicklung in Kooperation mit der sehr erfahrenen Leitenden Oberärztin für Pneumologie
  • bei Interesse die Teilnahme am Notarztdienst
  • kollegiale Zusammenarbeit in einem hoch motivierten Team
  • familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • eine leistungsgerechte Vergütung einschließlich nahezu vollständig arbeitgeberfinanzierter, betrieblicher Altersversorgung
  • einen Arbeitsplatz im Zentrum der documenta-Stadt Kassel, einer aufstrebenden Region mit guter Infrastruktur, breitgefächerter Schullandschaft und einer lebendigen Kunst- und Kulturszene

Unser Chefarzt, Prof. Dr. med. Martin Höher, MBA FESC, steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel 0561 7201 492 oder Email mhoeher(at)ekh-ks(dot)de).

Ihre schriftliche Bewerbung - gerne auch per E-Mail - richten Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Beginns an die

Vinzenz-Verbund Hildesheim gGmbH
Personalabteilung
Neue Straße 16
31134 Hildesheim

oder an bewerbungen(at)vinzenz-verbund(dot)de