Die Elisabeth-Krankenhaus gGmbH in Kassel ist ein modern ausgestattetes Notfallkrankenhaus und Krankenhaus der Regelversorgung. Es verfügt über 198 Planbetten und hat rund 460 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es gehört zum Vinzenz-Verbund Hildesheim, dem weitere Einrichtungen und Dienste im Gesundheitswesen angehören. Weitere Informationen unter www.vinzenz-verbund.de/elisabeth-kassel

Wir suchen zum Ausbau unserer Personalabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Personalsachbearbeiter (w/m)

in Vollzeit zur Unterstützung und Leitung des bestehenden Teams.

 

Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Erstellen von Arbeitsverträgen, MAV-Anhörungen, Zeugnisse
  • Pflege von Mitarbeiterstammdaten
  • Erstellung der Gehaltsabrechnung inkl. Zeiterfassung für einen definierten Mitarbeiterkreis
  • Durchführung aller administrativen Aufgaben im Bereich der Personalverwaltung
  • Ansprechpartner für Mitarbeiter und Führungskräfte in allen sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Fragestellungen
  • Ansprechpartner für externe Partner (Krankenkassen etc.)
  • Erstellen von Auswertungen und Statistiken
  • Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse
  • Zuarbeit bzw. Aufbau eines Personalcontrollings

 

Sie haben folgendes Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit einer erfolgreich absolvierten Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (m/w), wenn möglich mit Leitungsfunktion
  • Sehr gute Kenntnisse im Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Arbeitsrecht
  • Erfahrung in der Entgeltabrechnung einschließlich Zeitwirtschaft idealerweise im Gesundheitswesen
  • Erfahrung in einem Abrechnungsprogramm – idealerweise LOGA
  • Kenntnisse im Umgang mit einem Dienstplanprogramm – idealerweise SIEDA
  • Kenntnisse im AVR-Caritas oder TVöD sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Selbständige, zielorientierte und übergreifende Arbeitsweise
  • Freundliches und verbindliches Auftreten
  • Identifikation mit den christlichen Werten und Zielen des Trägers

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem motivierten, jungen Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR einschließlich arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersversorgung (KZVK)
  • ein hoch subventioniertes Jobticket

 

Ihre schriftliche Bewerbung – gerne auch per E-Mail – richten Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Beginns an die

Vinzenz-Verbund Hildesheim gGmbH
Personalabteilung
Neue Straße 16
31134 Hildesheim
bewerbungen@vinzenz-verbund.de