Die Elisabeth-Krankenhaus gGmbH in Kassel ist ein modern ausgestattetes Notfallkrankenhaus und Krankenhaus der Regelversorgung. Es verfügt über 198 Planbetten und hat rund 460 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es gehört zum Vinzenz-Verbund Hildesheim, dem weitere Einrichtungen und Dienste im Gesundheitswesen angehören. Weitere Informationen unter www.vinzenz-verbund.de/elisabeth-kassel.

Unser Brustzentrum gehört zu den Top 10 der Brustzentren in Deutschland.

Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (0,75 VK) eine/n

Psychoonkologin/gen (w/m)

Anforderungen:

  • Hochschulabschluss mit psychologischem Schwerpunkt (alternativ Psychologie, Medizin, Soziologie)
  • Mind. 3-jährige intensive Erfahrung in der Betreuung von Krebspatienten mit psycho-sozialem Schwerpunkt
  • Psychotherapeutische Weiterbildung
  • Psychoonkologische Fortbildung (das Krankenhaus beteiligt sich an den Kosten falls noch nicht vorhanden)
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungen und Supervisionen

Ihr Aufgabenschwerpunkt liegt in der psycho-onkologischen Betreuung an Brustkrebs erkrankter Patientinnen. Dies umfasst die akute Krisenin-tervention und Stabilisierung, die Begleitung der Patientinnen und auch ihrer Familien in allen Phasen der Erkrankung bzw. ggf. die Überleitung in die externe ambulante Versorgung.

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Mitarbeiterteam
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR einschließlich arbeitgeberfi-nanzierter betrieblicher Altersversorgung
  • Attraktives Job-Ticket im NVV

Für Fragen steht Ihnen Frau Dr. Schmatloch unter der Telefonnummer 0561/7201-147 gern zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung - gerne auch per E-Mail - richten Sie bitte unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und frü-hestmöglichen Beginns an:

Elisabeth-Krankenhaus gGmbH
Frau Hönig
Weinbergstr. 7
34117 Kassel

oder per E-Mail an

brustzentrum(at)ekh-ks.de