Die Elisabeth-Krankenhaus gGmbH in Kassel ist ein modern ausgestattetes Notfallkrankenhaus und Krankenhaus der Regelversorgung. Es verfügt über 198 Planbetten und hat rund 460 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es gehört zum Vinzenz-Verbund Hildesheim, dem weitere Einrichtungen und Dienste im Gesundheitswesen angehören. Weitere Informationen unter www.vinzenz-verbund.de/elisabeth-kassel

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

SEKTIONSLEITER für die GASTROENTEROLOGIE

Bereits in 2016 ist eine Neuaufstellung der internistischen und chirurgischen Leistungsbereiche aufgrund anstehender Nachfolge- und Ruhestandsregelungen begonnen worden. Ziel der Reorganisation ist es, das medizinische Profil zu schärfen, den Aufbau in klare Verantwortlichkeiten zu gliedern und eine Aufwertung der Verantwortungsbereiche zu erzielen. Hierzu wurde entschieden, die Gastroenterologie unter der Leitung des Chefarztes der Allgemein- und Viszeralchirurgie mit diesem Fachgebiet in einem gemeinsamen viszeralmedizinischen Zentrum zusammen zu führen.

Sie haben folgendes Profil:

  • Facharzt/-ärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie oder Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie umfassende klinische Erfahrung und Expertise in der Gastroenterologie
  • aktiver, innovativer Geist mit ausgeprägtem Mitgestaltungswillen
  • Oberarzt/-ärztin oder erfahrener Facharzt/-ärztin einer leistungsstarken gastroenterologischen Abteilung/Klinik
  • fundierte diagnostische und therapeutische Kenntnisse in allen endoskopischen Verfahren
  • idealerweise Erfahrungen in der ambulanten Gastroenterologie (MVZ)

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante Aufgabe und langfristige Berufsperspektive
  • eine markt- und leistungsgerechte, attraktive AT-Vergütung
  • gute kollegiale Zusammenarbeit in einem hoch motivierten Team
  • familienfreundliche und äußerst flexible Arbeitszeitgestaltung
  • einen Arbeitsplatz im Zentrum der documenta-Stadt Kassel, einer aufstrebenden Region mit guter Infrastruktur, breitgefächerter Schullandschaft und einer lebendigen Kunst- und Kulturszene

Unser Chefarzt, Herr Prof. Dr. Mroczkowski, steht Ihnen für Vorabauskünfte gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie ihn bei weiteren Fragen auch per E-Mail unter pmroczkowski@ekh-ks.de

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Beginns an die

Vinzenz-Verbund Hildesheim gGmbH
- Personalabteilung -
Neue Straße 16
31134 Hildesheim

oder an:

bewerbungen@vinzenz-verbund.de