Physiotherapie

Das Team unserer stationären Physiotherapie berät und behandelt Sie bereits während Ihres Krankenhausaufenthalts, um Ihnen schnellstmöglich wieder auf die Beine zu helfen und Sie fit für den Alltag zu machen.

Wir arbeiten eng und abgestimmt mit den Fachkliniken und Abteilungen des Vinzenzkrankenhauses zusammen. Ihre physiotherapeutische Behandlung findet direkt bei Ihnen auf der Station statt, gerne betreuen wir Sie auch ambulant in unseren eigenen Behandlungsräumen. Wir behandeln Sie auf Basis der ärztlichen Verordnung und speziell auf Ihre persönlichen Schwierigkeiten ausgerichtet.

Vielfältiges Angebot

Den Behandlungsschwerpunkten des Vinzenzkrankenhauses entsprechend erhalten unsere Patienten ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes, vielfältiges Leistungsangebot speziell in den Bereichen Innere Medizin und Gefäßmedizin, Unfall- und Allgemeinchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin, Endoprothetik, Geriatrie (Akutgeriatrie und Frührehabilitation) sowie Intensivmedizin.

Dafür stehen uns Therapieräume mit modernen Geräten und Hilfsmitteln zur Verfügung.

Unser Ziel ist es, körperliche Beeinträchtigungen zu beseitigen und Folgeschäden einer Erkrankung zu minimieren. Das geht über Aktivierungen und Trainingsprogramme für Muskelbeweglichkeit genauso wie durch das Einüben pysiologisch verbesserter Bewegungsmuster. Sie gewinnen dadurch Koordinationsfähigkeit zurück und stabilisieren bzw. normalisieren auf diese Weise Körperhaltung, Bewegungsabläufe und organische Prozesse. 

Unsere Einzel- und Gruppenbehandlungen umfassen zum Beispiel

  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Lymphdrainage
  • Rückenschule

Daneben bieten wir Beckenbodengymnastik, Kontinenztraining für Männer und Rückbildungsgymnastik auch als Gruppenbehandlungen an.